Gewinn- und Verlustrechnung

Der Nutzen der Gewinn- und Verlustrechnung!de18

Nutzen Sie die Gewinn- und Verlustrechnung um die momentane Situation eines Unternehmens zu überprüfen und festzustellen, ob diese in der Lage ist, ausreichend Gewinne zu erzielen. Gelingt es dem Unternehmen nicht die Kosten zu senken oder sorgen neue Geschäftsbereiche dafür, dass sich künftig große Pläne realisieren lassen?

Überprüfen Sie anhand der Gewinn-/Verlustrechnung, ob es dem Unternehmen auch in den kommenden Jahren gelingen wird, Gewinne zu erzielen. In diesem Fall ist es wahrscheinlich, dass der Aktienkurs steigt und es sich um einen guten Moment für eine Langzeitinvestition handelt.

Resultat des Unternehmens

Die Gewinn- und Verlustrechnung ermöglicht Einsicht in die Resultate eines Unternehmens, einen wichtigen Bestandteil der Fundamentalanalyse. Auch Warren Buffet, der sehr erfolgreiche Aktionär ist der Meinung, dass es wichtig ist, ein Unternehmen gut zu untersuchen. Womit beschäftigt sich das Unternehmen und was sind die Ergebnisse? Was verursacht die hohen Kosten und woher kommt der Gewinn? Sorgen Sie mit Hilfe der Gewinn- und Verlustrechnung dafür, dass Ihnen das deutlich wird.

Auszahlung der Gewinne

Sobald ein Unternehmen Gewinne erzielt, ist es interessant zu überprüfen wohin diese anschließend fließen. Zahlt das Unternehmen den Gewinn aus oder nutzt es diesen zur Auffüllung der eigenen Reserven? Hierbei handelt es sich um wichtige Elemente, doch auch die Anfangs- und Abschlussbilanz sollte nicht vergessen werden. Anhand dieser Daten aus dem Jahresbericht können Sie ein gutes Bild von dem Unternehmen bekommen und überprüfen, ob sich eine Investition lohnt

Gewinnbringende Geschäftsbereiche

Suchen Sie innerhalb der Gewinn- und Verlustrechnung vor allem nach Geschäftsbereichen, denen es gelingt ausreichende Gewinne zu erzielen. Handelt es sich hierbei um die Bereiche, die auch in Zukunft erfolgreich sein werden oder sollte man eher von den bekannten Cash cows sprechen, die in einigen Jahren nutzlos sind. Anhand der Gewinn-/Verlustrechnung können Sie überprüfen, womit ein Unternehmen Gewinn erzielt und wo sich die Kosten verstecken.

Große Kostenpunkte

Auch die großen Kostenpunkte der Gewinn- und Verlustrechnung sind von großer Wichtigkeit, da diese Auskunft über die Entwicklung der Kosten der kommenden Jahre geben. Handelt es sich hauptsächlich um variable Kosten, die lange Zeit hoch waren oder steigen die strukturellen Kosten und sind kurzfristig geringe Gewinne zu erwarten?

Berücksichtigen Sie diese verschiedenen Elemente bei der Fundamentalanalyse, um zu überprüfen, ob diese Investition sinnvoll ist. Obendrein ermöglichen Gewinn- und Verlustrechnung und Anfangs- und Abschlussbilanz ein deutlicheres Bild des Unternehmens, sodass sich neue Chancen besser einschätzen lassen.

Langzeitinvestition

Bei Investitionen auf Basis der Gewinn- und Verlustrechnung ist es wichtig, die kleinen Schwankungen zu ignorieren. Geht es einem Unternehmen gut, so können Elemente wie die Marktsituation oder das allgemeine Vertrauen für einen kleinen Einbruch des Aktienkurses sorgen.

Sein Sie von Ihrer eigenen Fundamentalanalyse überzeugt  und sorgen Sie somit dafür die Position halten zu können. Wenn Ihre Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung gut war, stehen die Chancen gut, dass der Kurs sich letztlich in die richtige Richtung bewegen wird.

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 CY Ltd is authorised and regulated by the Cyprus Securities and Exchange Commission (License No. 250/14).

Plus500UK ist autorisiert und wird reguliert durch die Financial Conduct Authority (FRN 509909).

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden