GoPro

Kaufen/Verkaufen auch Sie von GoPro CFD’s!

GoPro wurde 2004 von go pro deNick Woodman gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf stabile, sportliche und leichte Kameras, die man u.a. an Helmen befestigen kann. Die Kameras sind relativ günstig und auch die Qualitativ enttäuscht nicht. Hierdurch sind die Kameras unter Sportlern beliebter geworden.

In den vergangenen Jahren ist GoPro immer bekannter geworden, was dazu geführt hat, dass das Unternehmen mittlerweile auch an der Börse aktiv ist. Der Börsengang war ein großer Wunsch des Kameraunternehmens. Das Unternehmen ist an der Nasdaq-Börse aktiv und bekam durch den Börsengang $ 427 Mio oder € 316 Mio. Es wurden 17,8 Mio. Aktien herausgegeben, die zu einem Stückpreis von ca. $ 21,- – $ 24,- an der Börse verhandelt wurden. GoPro profitierte optimal von seinem Börsengang und konnte hierdurch die ausstehenden Schulden in Höhe von $ 111 Mio. zurückzahlen. Die Einkünfte werden auch für Übernahmen und neue Investitionen verwendet.

Kaufen Sie hier GoPro-Aktien! *CFD service. 80.6% verlieren Geld

 

Die aktuelle Situation

Die Verkaufszahlen sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Das Angebot breitet sich kontinuierlich aus. Zum Sortiment gehören sowohl neue Kameras als auch Accessoires. GoPro geht es finanziell gut und man richtet sich vollkommen auf das Wachstum. Der Umsatz lag 2012 bei ca. $ 500 Mio. (ca. € 367 Mio.) und konnte diesen 2013 fast verdoppeln ($ 986 Mio.) Im letzten Jahr verkaufte das Unternehmen 3,8 Mio. Kameras und hat es geschafft aufgrund des stabilen, steigenden Absatzes bereits seit drei Jahren schwarze Zahlen zu schreiben.

Dank des Börsengangs ist es gelungen, sich gegenüber den Großmächten Sony und Garmin zu behaupten. Das Unternehmen profitiert von dem Börsengang und kann sich besser entwickeln und ein stärkeres Wachstum realisieren. Wenn auch Sie von GoPro-Aktien und dem Kursverlauf, den diese Aktie zeigen könnte, profitieren möchten, haben Sie die Möglichkeit hier direkt einen Account anzulegen und GoPro-Aktien zu erwerben!  *CFD service. 80.6% verlieren Geld

 

Felix Baumgartner

Felix Baumgartner (ein österreichischer Basejumper) absolvierte im Oktober 2012 einen Fallschirmsprung aus dem All. Neben dem Hauptsponsoren Red Bull profitierte auch das Image des Unternehmens GoPro hiervon. Dieses Unternehmen hat nämlich den gesamten Sprung gefilmt. HInzukommt, dass GoPro immer mehr sportliche Werbespots produziert, in denen sich Topsporler mit Hilfe dieser Kameras filmen (lassen). Hierbei handelt es sich in der Regel um Sportarten wie Surfen, Skifahren oder Fallschirmspringen etc.

 

GoPro-Aktien

Der Kauf von GoPro-Aktien kann sehr interessant sein. Die Kameras werden immer bekannter und auch der Markenname GoPro macht sich immer besser. Bei dem CFD-Broker Plus500 haben Sie die Möglichkeit direkt Aktien zu kaufen.. Aktienhandeln.de ist der Ansicht, dass es sinnvoll ist, einen Blick auf diese Aktien und deren eventuelle Entwicklung zu werfen. *CFD service. 80.6% verlieren Geld

Risikowarnung

80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden