Renault

Möchten Sie Renault-Aktien kaufen?

Bei Renault S.A. handelt es sich um ein französischrenaultes Unternehmen im Kfz-Sektor, der Personenwagen, Trucks, Traktoren und Firmenwagen vertreibt. Das erste Auto von Renault wurde 1898 produziert, das Unternehmen entstand ein Jahr später. Der Gründer des Autofabrikanten war Louis Renault. Mit einem Umsatz von € 40,9 Mrd. und einem Gewinn von € 695 Mio ist dieser Autofabrikant eine der bekannteren Marken der Automobilindustrie.

Die Renault Groep besteht eigentlich aus vier unterschiedlichen Unternehmen. Diese sind Renault, Dacia, Renault Samsung Motors und Alphine (seit 1994 inaktiv). Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass Renault ca. 20% der Aktien von Volvo besitzt.

 

Über Renault

Renault ist ein bekanntes Unternehmen auf dem Gebiet mobiler Fahrzeuge. Renault beschäftigt etwa 127.000 Mitarbeiter und ist sowohl in Frankreich als auch im Ausland eine bekannte Marke.

Der Blick auf die Finanzsituation des Unternehmens ist sicher interessant. 2013 belief sich der Umsatz auf € 40,9 Mrd., der Gewinn betrug € 695 Mio. Der Gesamtbesitz lag Ende des Jahres 2013 bei € 75 Mrd. und das Unternehmen verfügt über verschiedene Fabriken, die verschiedene Personenautos, Trucks, Traktoren und Firmenwagen produzieren.

 

Renault-Aktien

Bei den Renault-Aktien handelt es sich um volatile Aktien. Während der Krise litt auch die Autoindustrie unter harten Rückschlägen. Hierdurch sank der Wert der Aktien auf € 10,81/Aktie. Der Höhepunkt wurde 2007 erreicht, damals hatten die Aktien einen Wert von € 120,17/Aktie – ein deutlicher Unterschied. Hätten Sie die Aktien 2009 erworben, hätten Sie einen unglaublichen Gewinn erzielen können. Gleiches gilt auch für Short-Positionen des Jahres 2007.

Bezüglich der aktuellen Situation Renaults gehen die Meinungen der Analysten und Profis auseinander. Die Ratschläge bezüglich eines Ankaufs von Renault-Aktien sind dann auch verhalten. Es ist noch nicht deutlich, wie sich die Aktie in naher Zukunft entwickeln wird. Man erwartet jedoch, dass diese langfristig weiter steigen.

 

Wie können Sie Renault-Aktien kaufen?

Der CFD-Broker Plus500 ermöglicht Ihnen den Handel mit diesen Aktien. Sie haben zudem die Möglichkeit unbegrenzt mit einem Demo-Account zu handeln.. Wenn Sie echtes Geld investieren möchten, ist das bereits mit € 100,- möglich! Investieren Sie direkt in Renault.

 

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 CY Ltd is authorised and regulated by the Cyprus Securities and Exchange Commission (License No. 250/14).

Plus500UK ist autorisiert und wird reguliert durch die Financial Conduct Authority (FRN 509909).

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden