In „Betreutes Wohnen“ investieren

Sie möchten in „Betreutes Wohnen” investieren?

In Betreutes Wohnen investierenIn Belgien können Sie in „Betreutes Wohnen“ investieren und Ihr Vermögen auf eine gesellschaftlich verantwortliche Art einsetzen. Sie können hiermit finanzielle Gewinne erzielen und gleichzeitig älteren Menschen helfen weiterhin individuell zu wohnen. Diese Wohnart bietet Älteren die Möglichkeit möglichst selbstständig zu wohnen, aber jederzeit ausreichend Hilfe und Unterstützung zu bekommen.

Wie auch in anderen Ländern kann man in Belgien von einer Alterung der Bevölkerung sprechen, sodass die Frage nach dieser Wohnform immer mehr zunehmen wird. Der Vorteil dieser Investition ist nicht nur die entstehende Rendite durch den Zuwachs des Wertes, sondern auch der Profit der durch die entstehenden Mietkosten entsteht.

 

„Betreutes Wohnen“ in Belgien

In Belgien bietet diese Wohnform vielen älteren Menschen, die noch nicht in einen Altenheim ziehen möchten, einen Ausweg. Ältere können eine derartige Wohnung kaufen oder mieten. Dank der Investitionen können auch Menschen, die keine dieser Wohnungen kaufen können, diese nutzen und hierfür Miete zahlen. Die Bewohner haben Zugang zu vielen Einrichtungen in der näheren Umgebung und können somit möglichst selbstständig leben. Die Investition in das „Betreute Wohnen“ sorgt für eine gesellschaftlich verantwortliche Investition in Verbindung mit einer beachtlichen Rendite.

 

Alterung im Land

Die Wahl für die Investition in derartige Wohnungen ist besonders in Hinblick auf die bevorstehende Alterung interessant. Wie auch in Deutschland, gibt es in Belgien eine große Gruppe Erwachsener, die immer älter wird und in absehbarer Zeit eine Wohnung im „Betreuten Wohnen“ beanspruchen könnte. Sobald diese knapp werden, wird der Wert dieser Wohnungen steigen, was für Sie eine beachtliche Rendite bedeuten kann. Auch der Mietpreis für diese Wohnungen könnte steigen wenn zu wenig Plätze verfügbar sind.

 

Miete als Rendite

Dank der Investition in das „Betreute Wohnen“ können Sie im Falle eines Mangels mit einer Wertsteigerung rechnen und zudem die Mietzahlungen als Rendite nutzen. Die Bewohner zahlen Miete für die Wohnungen; mit diesen Zahlungen können Sie die Kosten decken und für eine attraktive Rendite sorgen. Sie können sich aus gesellschaftlichen Gründen für diese Investition entscheiden und dafür sorgen, dass Sie Ihr Vermögen auf eine finanziell interessante Weise anlegen. Diesbezüglich lohnt sich mit ein wenig Mühe zu überprüfen, ob die Investition in das „Betreute Wohnen“ für Sie interessant ist und Sie Ihr Vermögen auf diese Weise anlegen möchten.

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 hat eine von der Financial Conduct Authority (UK) erteilte Lizenz und wird von ersterer kontrolliert.

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der Börse in Frankfurt gehandelt werden