In Indien investieren

Sie möchten in Indien investieren?

In Indien investierenSie möchten in Indien investieren? Dann ist es sinnvoll, das Land zunächst besser kennenzulernen, sodass Sie Ihre Entscheidungen besser begründen können. Überprüfen Sie z.B. woher das große Wirtschaftswachstum herkommt und beachten Sie, dass die Börsenkurse in Indien um einiges volatiler sind als in der westlichen Welt. Das liegt an dem heftigeren Wachstum, der stark ansteigen, im Nachhinein aber auch wieder abrupt stagnieren kann.

 

Indien gehört zu den BRIC-Ländern

India gehört zu den BRIC-Ländern. Hierbei geht es um Brasilien, Indien und China. Dies sind Länder, die ein hohes Wirtschaftswachstum in Kombination mit viel Instabilität und einer heftigen Entwicklung aufweisen. Die Länder arbeiten an ihrem Wirtschaftswachstum, um mit dem Niveau der westlichen Welt mitzuhalten. Dies erfolgt jedoch ruckartig und holperig. Indien ist ein Land mit mehr als eine Milliarde Einwohnern, wodurch die Mittelklasse für einen enormen wirtschaftlichen Impuls sorgen kann, wenn ein deutliches Wirtschaftswachstum erfolgt. Es ist also nicht verwunderlich, dass es in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, in Indien zu investieren. Dies liegt auch an der Sättigung der westlichen Märkte, die dafür sorgte, dass man neue Möglichkeiten suchen musste.

 

Hohes Wirtschaftswachstum

Indien weist ein hohes Wirtschaftswachstum auf. Seit 1997 liegt dieses jährlich bei etwa 7%. Von diesen Zahlen können wird momentan nur träumen. Die indische Wirtschaft besteht vor allem aus traditioneller und moderner Landwirtschaft, Handwerk und einiger moderner Industrien. Der Vorteil dieser Diversität ist der, dass es Indien immer besser gelingt sich stabiler zu präsentieren. Etwas mehr als die Hälfte der Berufstätigen arbeitet noch in der Landwirtschaft, sodass auf diesem Gebiet noch viele Gewinne erzielt werden können.

 

Aufsteigender Dienstleistungssektor

Auffällig ist, dass sich besonders der Dienstleistungssektor Indiens in den letzten Jahren positiv entwickelt hat. Ungefähr 33% der Berufstätigen sorgt innerhalb dieses Sektors für mehr als 50% des wirtschaftlichen Outputs des Landes. In Indien sprechen viele Menschen Englisch, die zudem eine relativ gute Ausbildung genossen haben. Das Land ist somit auch im ICT- und Softwaresektor sehr erfolgreich. Dies sind dann auch einige der Märkte, in die Sie in Indien investieren können.

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 hat eine von der Financial Conduct Authority (UK) erteilte Lizenz und wird von ersterer kontrolliert.

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden