Pari

Was ist „Pari”?

Hierbei handelt es sich um einen wichtigen Begriff in der Aktienwelt. Der Begriff ist besonders von Obligationen bekannt, aber auch im Handel mit Optionen sollte man diesen berücksichtigen. „Pari” steht für den nominalen Wert einer bestimmten Option im Vergleich zum Grundwert einer Aktie. „Pari” kann sich jedoch auch auf den nominalen Wert einer Menge bezüglich des inneren Werts beziehen. Berücksichtigen Sie den pari und sorgen Sie somit dafür, etwas über die Bewertung bestimmter Aktien und Optionen sagen zu können. Werden diese unterbewertet, kann sich die Möglichkeit eröffnen diese zu kaufen und eine positive Rendite zu realisieren.

 

A pari und unter pari

In der Investitionswelt spricht man von „über pari”, „a pari” und „unter pari”. Im Falle einer Situation „über pari” spricht man von einer Überbewertung einer Aktie oder Option. In diesem Fall ist es sinnvoll, diese nicht zu erwerben. Die Gefahr ist groß, dass der Wert der Aktie schnell abnimmt. Für ein Unternehmen lohnt es sich, eine Aktie über pari herauszugeben, da hierdurch ein größeres Kapital realisiert werden kann.

Wenn man von „a pari” spricht, spricht man auch von einem Parikurs einer bestimmten Option, Aktie oder Obligation. Deren Wert entspricht zu 100% dem nominalen Wert/ Das zeigt, dass ein ehrlicher Wert einer bestimmter Option/Aktie vorliegt – eine Investition lohnt sich also.

Wenn man von einem Wert „unter pari” spricht, stehen die Chancen gut, dass dieser in Zukunft steigt. Es lohnt sich dann auch die Aktie oder Option zu erwerben. Wenn ein Unternehmen seine Aktien unter pari herausgeben muss, wird – verglichen mit dem möglichen, relativ wenig Kapital eingenommen.

 

Parikurs

Der Parikurs entspricht zu 100% dem nominalen Wert. Bei der Investition in Optionen spricht man dann auch von einer Parität. Der nominale Wert entspricht dem der Option, daher lassen sich kurzfristig keine positiven Renditen realisieren, es sei denn, es liegt eine hohe Volatilität vor. Es liegt keine Über-, aber auch keine Unterbewertung vor, daher wird vorallem eine stabile Investition ermöglicht.

 

Parität

Wenn die Summe aus Option und Prämie dem Wert der dieser zu Grunde liegenden Aktie entspricht, spricht man von Parität. Beträgt der Wert einer Option € 25,- und Ihnen wird eine Prämie in Höhe von € 2,50 in Rechnung gestellt, spricht man von Parität, wenn der Grundwert der Aktie €27,50 beträgt. Bei den Überlegungen bezüglich einer bestimmten Investition, ist es sinnvoll zu überprüfen, ob eine Parität vorliegt. Auf diese Weise können Sie Ihre Möglichkeiten richtig einschätzen.

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 CY Ltd is authorised and regulated by the Cyprus Securities and Exchange Commission (License No. 250/14).

Plus500UK ist autorisiert und wird reguliert durch die Financial Conduct Authority (FRN 509909).

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden