Rente

Investieren Sie noch heute für Ihre Rente!

Momentan scheint die Altersvorsorge noch recht gut geregelt zu sein, das wird sich aber ändern! Das liegt vor allem daran, dass die Vergreisung zunimmt und die Menschen immer älter werden. Das selbstständige Investieren für die Rente scheint die einzige Möglichkeit zu sein, für eine ausreichende Altersvorsorge zu sorgen.

 

Das Problem mit der Rente

Bei derRente Berechnung der zu zahlenden Prämien wurde mit einer Lebenserwartung von etwa 72 Jahren gerechnet. Heutzutage werden die Menschen aber 82 und älter. Die Rente muss demnach auch länger gezahlt werden. Da die Vergreisung zunimmt, gibt es – im Verhältnis zu den Rentnern – immer weniger arbeitende Menschen. Dieses Problem wird immer größer. Die Rentenfonds können ihren Verpflichtungen noch etwa 20 – 25 Jahre nachkommen, was danach kommt, ist unsicher.

Es bleiben zwei Möglichkeiten. Entweder müssen die Rentenprämien erhöht oder die Rentenauszahlungen gesenkt werden. Beide Alternativen sind unangenehm und hätten einen Verlust der Kaufkraft zur Folge. Das will man natürlich vermeiden. Das ist allerdings recht schwierig, da das Rentenproblem wachsen wird.

Dieses Problem wird vor allem die jüngere Bevölkerung betreffen. Diese wird nur schwerlich in den Genuss einer ausreichenden Rente kommen. Hierdurch entstehen große Unsicherheiten über die finanzielle Zukunft. Eine wachsende Gruppe von Rentnern, die von ihrer Rente nicht leben können, würde sich schließlich negativ auf die Wirtschaft auswirken.

 

Lösung

Besonders die jüngere Bevölkerung muss gut über die künftige Rente nachdenken. Eine Möglichkeit ist ein Sparkonto bei der Bank, sorgen Sie also dafür, dass Sie ausreichen Geld beiseite legen. Sorgen Sie für gute und große Buffer und einen Überschuss – die Einnahmen sollten immer über den Ausgaben liegen.

Sparkonten sind jedoch nicht immer die vernünftigste Lösung. Die Inflation lässt die Zinsen schnell verschwinden. Es ist daher ratsam nicht nur zu sparen. Die Kaufkraft wird hiervon nicht größer, sondern kleiner. Die Inflation ist sehr hoch, während die Sparzinsen immer geringer werden.

Die einzige gute Lösung, die jedoch mit einigen Risiken verbunden ist, stellt die selbstständige Investition dar. Hierdurch lassen sich langfristig hohe Gewinne erzielen, Sie haben somit die Möglichkeit mit Ihrem Kapital für Ihre Rente zu sorgen. Die selbstständige Investition sorgt für eine stabile Zukunft. Natürlich ist das riskant, wenn Sie nicht tun, werden Sie das in Zukunft aber sicher bereuen. Das ist leider Realität.

 

Geldanlage bei einem guten Broker

Wenn Sie investieren möchten, tun Sie das am besten bei einem guten Broker. Informieren Sie sich beispielsweise über den Broker Plus500. Dieser Broker ist auf Investitionen spezialisiert und ermöglicht auch das Investieren kleiner Beträge. Plus500 ermöglicht Investitionen ab € 100,-. Sie haben also die Möglichkeit zu schauen, ob es Ihnen gelingt, Gewinne zu erzielen und somit für eine sichere Rente zu sorgen.

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 hat eine von der Financial Conduct Authority (UK) erteilte Lizenz und wird von ersterer kontrolliert.

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden