Übernahmen

Lesen Sie hier alles über Übernahmen!Übernahmen

Es kommt täglich zu Übernahmen, auch wenn wir in der Regel wenig davon mitbekommen. Unternehmen werden mit dem Ziel übernommen, auf eine stabile Organisation hinzuarbeiten, die im Laufe der Jahre für eine beachtliche Rendite sorgen kann.

Sie besitzen Aktien eines Unternehmens, dem die Übernahme droht? Dann kann das den Kurs und Ihre Rendite auf verschiedene Weisen beeinflussen. Es ist also wichtig, die Nachrichten zu verfolgen.

 

Angebot

In den meisten Fällen gehört zu einer Übernahme auch immer ein Angebot, das über dem aktuellen Kurswert liegt. Das Unternehmen, das zur Übernahme übergehen will, sollte ein gutes Angebot herausbringen, um die Pläne verwirklichen zu können. Es lohnt sich die Aktien noch eine Weile zu behalten, da sich der Kurs in Richtung des Angebots bewegen wird oder es mit Hilfe des Angebots möglich ist, die Aktien zu einem guten Preis zu verkaufen. Diesbezüglich kann eine Übernahme günstige Folgen haben. In bestimmten Fällen ist es sogar sinnvoll Aktien eines Unternehmens zu kaufen, sobald derartige Gerüchte die Runde machen.

 

Gerüchte bezüglich einer Übernahme

Übernahmen finden häufig hinter verschlossenen Türen statt, dennoch wird ab und zu das Ein oder Andere bekannt. Geht es um ein Gerücht bezüglich einer Übernahme und liegt ein Angebot vor, dass den heutigen Kurs übertrifft? Dann lohnt es sich in die Aktien des zu übernehmenden Unternehmens zu investieren, da man kurzfristig mit einer beachtlichen Rendite rechnen kann. Andererseits ist es nicht ungewöhnlich, dass die Gerüchte stärker werden, sodass es sinnvoll ist, vorsichtig zu handeln wenn sich eine Möglichkeit dazu bietet.

 

Aktien festhalten

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, die Aktien festzuhalten, da sich diese im Falle einer kompletten Übernahme zu einem guten Preis verkaufen lassen. Sie realisieren in diesem Fall eine interessante Rendite. Andererseits kann das z.B. bei einer feindlichen Übernahme und eventuell hieraus entstehenden internen Problemen oder einer Aufteilung der Aktivitäten zu Verlusten führen. Überprüfen Sie genau wer das Unternehmen übernehmen möchte und welche Pläne es gibt.

 

Feindliche Übernahme

Geht es um eine feindliche Übernahme und haben Sie die Möglichkeit die Aktien festzuhalten, sollten Sie berücksichtigen, dass man in einigen Fällen von einem kurzfristigen Gewinnziel sprechen kann. In der Vergangenheit haben verschiedene Übernahmen durch Hedgefonds stattgefunden, die anschließend versucht haben, das Unternehmen zu teilen. Das geschieht mit dem Ziele kurzfristig beachtliche Gewinne zu erzielen und das ist für Aktionäre nicht immer vorteilhaft. Behalten Sie Übernahmen immer gut im Blick und steigen Sie aus, sobald Sie eine sichere Investition wünschen oder sich Ihrer Sache nicht sicher sind.

Legen Sie jetzt GRATIS ein Demokonto an

Google

Legen Sie jetzt ein Echtgeldkonto an

Google

Risikowarnung

Ihr Vermögen ist in Gefahr. Plus500 bietet einen CFD-Servive an. Dieser ist ausschließlich für Fortgeschrittene und somit nicht für Anfänger geeignet. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Risiken kennen, die CFD mit sich bringt.

Plus500 CY Ltd is authorised and regulated by the Cyprus Securities and Exchange Commission (License No. 250/14).

Plus500UK ist autorisiert und wird reguliert durch die Financial Conduct Authority (FRN 509909).

Die 30 wichtigsten Deutschen Firmen, die an der CFD-Börse in Frankfurt gehandelt werden